Qualität hat ihren Preis! Fertigung in Deutschland nach deutschen Qualitätsmaßstäben!

Häufig gestellte Fragen (F.A.Q.) ...

Häufig gestellte Fragen am Telefon ... bitte lesen Sie die Antworten !
Darüber hinaus sind wir selbstverständlich gerne bereit, Ihnen weitere Fragen zu beantworten !

 

Frage:   Was verstehen Sie unter teilüberholt ?
Antwort:   Teilüberholt bedeutet: Das Getriebe wird komplett zerlegt, gereinigt und alle Verschleißteile überprüft. Die defekten Teile werden ersetzt und alle anderen Teile wieder verbaut. Alle Dichtungen und Simmerringe werden erneuert.
     
Frage:   Wie läuft das mit dem Versand ab ?
Antwort:   Das Getriebe wird innerhalb von drei Werktagen per Nachnahme geliefert. Vor Anlieferung wird die Lieferadresse von TNT avisiert (angerufen).
     
Frage:   Wie und wann erfolgt der Rücktransport des Altteils ?
Antwort:   Nach Einbau des Getriebes rufen Sie uns bitte an und wir lassen das Altteil durch TNT abholen. Die Möglichkeit zur Abholung muss uns allerdings innerhalb von 7 Tagen möglich sein, ansonsten erfolgt eine Nachbelastung in Höhe von 500,- Euro.
     
Frage:   Ein Jahr Garantie ist mir zu wenig. Geht das nicht länger?
Antwort   Gegen einen Aufpreis kann die Garantie bei vielen Getrieben auf 24 bzw. 36 Monate verlängert werden. Die Preise sind abhängig von der Art des Getriebes. Die Garantieverlängerung ist eine Zusatzversicherung der Firma Intec.
     
Frage:   Welche Angaben benötigen Sie bei der Bestellung eines Getriebes?
Antwort.   Zuerst brauchen wir natürlich eine vollständige Lieferanschrift. Außerdem brauchen wir den Getriebekennbuchstaben, die Fahrgestellnummer, das Baujahr Ihres Fahrzeugs und die Angabe ob Sie ein Schaltgetriebe oder Automatikgetriebe benötigen.
     
Frage:   Welche Angaben benötigen Sie bei der Suche eines Motors?
Antwort:   Wir brauchen den Motorkennbuchstaben und die Information ob Ihr Fahrzeug über ein Schalt- oder Automatikgetriebe verfügt. Zusätzlich brauchen wir die Fahrgestellnummer und Angaben zum Hubraum und Treibstoffart.
     
Frage:   Kann auch die Garantiezeit bei Motoren verlängert werden?
Antwort:   Auch bei den meisten Motoren kann die Garantie auf 24 bzw 36 Monate verlängert werden. Die Preise sind abhängig von der Motorgröße und dem Fahrzeugtyp. Die Garantiebedingungen der Firma Intec finden sie hier.
     
Frage:   Wie sieht das mit der Lieferzeit aus?
Antwort:   Die Lieferung innerhalb Deutschlands erfolgt mit TNT Express. Alle ab Lager vorrätigen Aggregate erhalten Sie am nächsten Werktag, wenn Ihre Bestellung vor 12:00 Uhr bei uns eingeht. Ansonsten erfolgt die Anlieferung innerhalb von 2 Werktagen.
Sind die gewünschten Teile nicht vorrätig, beträgt die Lieferdauer 3-5 Werktage.
Lieferzeiten ins Ausland nennen wir Ihnen auf Anfrage.
     
     
Frage:   In mein Getriebe wurde eine Nummer von Hand eingeschlagen. Sie haben mir doch bestimmt ein falsches Getriebe geliefert?!
Antwort(möglichkeiten):   Dass wir eine Nummer in das Gehäuse schlagen, kann verschiedene Gründe haben.
1.) Ihr Gehäuse ist neu, weil das alte zerstört war. In neuen Gehäusen ist vom Werk keine Nummer eingestanzt. VW weiß ja auch nicht für welches Getriebe das Ersatzteil ist.
2.) Weil Ihr Gehäuse zerstört war haben wir eines von einem anderen Getriebe übernommen, wo das Gehäuse nicht beschädigt war.
3.) Viele Getriebe gibt es mit verschiedenen Kennungen z.B. GQQ, FNE und JCX. Diese Getriebe sind komplett identisch. Wenn Sie ein FNE bestellen und wir nur ein GQQ vorrätig haben, schlagen wir die Nummer um.
     

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

www.getriebeprofi.de Etrag GmbH - Eifelstraße 49 - 52068 Aachen - Ruf: 0241 - 90 25 66 - Fax: 0241 - 90 25 03 - kontakt@getriebeprofi.de